Wir machen Weihnachtsferien vom 24.12.2017-01.01.2018. Bitte beachten Sie unsere Versandhinweise.

08025 999003

Hotline

Produktion

Unsere Rohware stammt zu 100 Prozent aus dem bayerischen Land und wird schlachtfrisch von den jeweiligen Schlachthöfen zur Weiterverarbeitung in unsere eigene Produktionsstätte abgeholt.

Um Ihnen einen kleinen Einblick in die aufwendige und zeitintensive Produktion zu gewähren, haben wir die Arbeitsprozesse zur Herstellung einer qualitativ hochwertigen Ware kurz zusammengefasst:

  • Zuerst werden das Fleisch und die Innereien entfettet und sorgfältig zugeschnitten.
  • Die Ware für den Barf-Shop muss sofort frisch verarbeitet und tiefgefroren werden.
  • In der Trockenkammer werden die Kausnacks sorgfältig aufgehängt und schonend vorgetrockent.
  • Anschließend werden die Kauartikel in den Trockenräumen bei ca. 30 Grad je nach Artikel zwischen zwei Wochen bis zu sechs Monaten fertig getrocknet.
  • Die getrockneten Leckerlies werden dann abgenommen und in die jeweilige Stückgröße geschnitten.
  • Um eine vollständige Trockenheit zu garantieren, werden die Stücke dann nochmal für circa eine Woche in speziellen Trockenräumen nachgetrocknet.


Erst nach diesem aufwendingen Herstellungsprozess und laufenden Qualitiätskontrollen werden die heißgeliebten Hunde-Schmankerl in lebensmitteltaugliche Folienbeutel abgepackt und an unsere vierbeinigen Kunden und ihre Besitzer verschickt.

Unsere Produktion in Miesbach und Hausham